## CONTENT ##
Anzeige
Fachgeschäfte

Arbeiten in einem tollen Team

Der Walckerhof sucht neue Mitarbeiter

Der Walckerhof in Ludwigsburg. Foto: z/Korian

15.11.2021

Wie wäre es: Man geht zur Arbeit und die Kolleginnen und Kollegen sind wirklich richtig nett? Man wird angenommen, wahrgenommen und geschätzt. Eigene Idee sind gefragt, die Möglichkeit zur Mitgestaltung des Arbeitsalltags ist gegeben. In der Korian-Einrichtung Walckerhof in Ludwigsburg ist all das der Fall.

Dafür sorgen die zahlreichen langjährigen Teammitglieder genauso wie die neuen, die das Team in der Oberen Kasernenstraße zuletzt ergänzt haben – und die Einrichtungsleitung selbst.

„Ich bin ja nicht als Einrichtungsleiterin auf die Welt gekommen“, sagt Franziska Becker, die das Haus führt. „Ich habe den Weg über die Jahre dahin gemacht und habe die Begebenheiten und Erfordernisse von Grund auf kennengelernt.“

Franziska Becker war es immer wichtig „selbst gestalten zu können“. Und genau deshalb möchte Sie dies auch denen zugestehen, die mit ihr zusammenarbeiten: Ab sofort werden im Walckerhof examinierte Pflegefachkräfte gesucht.

VIELE GRÜNDE SPRECHEN FÜR KORIAN

Was haben die potenziellen neuen Mitarbeiter davon, sich bei Korian in Ludwigsburg zu bewerben? Es sind eine ganze Reihe von Gründen, die dafürsprechen: Zunächst das Atmosphärische. Die kollegiale Stimmung, der Zusammenhalt unter den Kollegen und Kolleginnen ist auf den Fluren und in den Zimmern mit bloßen Händen zu greifen. Das sagen nicht nur die Beschäftigen, sondern auch Angehörige sowie Bewohner und Bewohnerinnen selbst. Hier wird mit Wertschätzung und hoher Identifikation gearbeitet, hier wird auch daran gedacht, was im Pflegealltag engagierte Menschen brauchen.

So gibt es im Gebäudekomplex einen Sport- und Fitnessraum für die Mitarbeitenden und regelmäßige Fitness- und Gesundheitskurse wie Yoga oder Zumba. Dazu kommen kleine Rituale des Miteinanders: Frühstück oder Feste.

KOLLEGINNEN UND KOLLEGEN ALS TEAM

Aber auch abseits des Organisierten finden sich Beispiele, dass die Chemie im Team gut ist. Auch wenn die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter während der Arbeit nicht viel davon haben, dass der Walckerhof von Schlössern und Parks umgeben ist, ziehen nach der Arbeit öfter kleine Gruppen gemeinsam los: zum Flanieren, Käffchen trinken oder Shoppen – denn auch die Einkaufsmöglichkeiten sind in dieser Gegend von Ludwigsburg exzellent.

Der Einstieg in den Job verläuft in Ludwigsburg so sanft wie möglich. Am ersten Tag steht eine feste Ansprechpartnerin zur Seite, die Abläufe und Teams näherbringt, bevor es richtig ans Werk geht.

Dies alles wird neuen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen im Walckerhof geboten.

Doch bei der Entscheidung, sich für einen neuen Job zu bewerben, spielen selbstverständlich die harten Faktoren eine besonders wichtige Rolle. Auch in dieser Hinsicht wird in Ludwigsburg viel geboten. Zum einen das Korian-Vergütungsmodell, das eine transparente Gehaltsentwicklung vorsieht: Wer Zusatzaufgaben übernimmt oder sich weiter qualifiziert, wird dafür belohnt. Zudem stehen in einer Fünf-Tage-Woche 30 Tage Urlaub zur Verfügung. Dazu kommen Sonderlaubstage und Jubiläumsprämien.

Weiterer Pluspunkte sind die Betriebliche Altersvorsorge sowie die Korian-Benefit-Card, die steuerfreie Sachzuwendungen ermöglicht. Betriebliches Gesundheitsmanagement zählt auch zum Spektrum der guten Dinge, diese wird digital per App und lokal vor Ort angeboten. Zudem werden Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen exklusive Rabatte über Corporate Benefits gegeben.

Arbeitgeberfinanzierte Weiterqualifikationen und individuelle Karriereförderung sind weitere Faktoren, die für eine Beschäftigung sprechen. Diese werden an der Korian-Akademie, aber auch durch virtuelle Angebote realisiert.

AUCH HUNDE SIND WILLKOMMEN

Zu guter Letzt: Zu den 3500 Euro Startgehalt erhalten neue examinierte Pflegekräfte eine Begrüßungsprämie in Höhe von 2000 Euro.

Übrigens: Wer einen Hund hat und nicht weiß, wie er diesen während der Arbeit betreuen soll, bringt ihn einfach mit. Hunde sind im Walckerhof in Ludwigsburg mehr als willkommen: Amy und ihre anderen vierbeinigen Kollegen und Kolleginnen können ein Lied davon bellen. pm

INFO

Neugierig geworden? Dann einfach zum Hörer greifen und unter der Telefonnummer 0 71 41 / 91 00 11 11 anrufen oder eine Bewerbung mailen an Franziska.Becker@korian.de.